SGV

Eine Zeitreise auf dem Vierwaldstättersee

Beim Besuch der Ausstellung, in der Kajüte auf Dampfschiff Gallia, begibt man sich auf eine Zeitreise von 1837 bis heute und das während der Schiffsreise – also Schiff ahoi und rein ins Vergnüngen!

Auf acht Thementafeln in Kombination mit orignalen Exponaten, wie Kompass und Kapitänsmützen, lassen wir zwischen den Bullaugen der Gallia längst vergangene Tage der Vierwaldstättersee-Schifffahrt wieder aufleben. Auf einer Art vertikalem Memory, kann man sich durch drehen der vierzehn Tafeln, spielerisch über die Anfänge der Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee, Kapitäne und Mannschaften, Zahlen und Gegebenheiten auf See sowie die Entwicklung der Flotte informieren. Also nichts wie hin auf die Schiffsreise in die Vergangenheit und auf die Kapitänsmütze inklusive posten des Selfies.

Weitere Arbeiten

  • Alle
  • Branding
  • Print
  • Verpackung
  • Messe/POS
  • Online